Frauen – Veranstaltungen & mehr

Unser feministischer Frauenveranstaltungskalender wird von den fembit-Frauenprojekten zusammengestellt. Weitere feministische Inhalte finden Sie in der Liste «News – aus dem Netz gefischt».  Und auch wenn sich das Zeitrad dreht, bleiben vergangene Artikel bei uns im Frauenarchiv weiterhin zugänglich.

»aktuell

W I C H T I G E   I N F O

W I C H T I G E   I N F O

Aufgrund der unsicheren Lage wegen des Corona-Virus empfehlen wir allen Frauen, sich bzgl. unten stehenden Veranstaltungen auf den entsprechenden Websites zu informieren.

Für die Lektüre Zuhause weisen wir gerne auf unsere News-Seite hin.


Mit solidarischen Grüssen
fembit-Redaktion

»Veranstaltung

Feministische Sondersession 2020

Feministische Sondersession 2020

Freitag, 11. – Sonntag, 13. September 2020, Bern

Parallel zur Eidgenössischen Herbstsession versammeln sich im September FrauenInterTransGenderqueere* Personen aus der ganzen Schweiz in Bern. Warum?

Frauen* und ihre bezahlte und unbezahlte (Care)-Arbeit sind «systemrelevant». Das hat die Corona-Krise deutlich gezeigt. Im Krisenstab des Bundesrates waren sie jedoch nicht vertreten. Damit ihre Anliegen bei der Bewältigung dieser Krise nicht länger ignoriert werden können, braucht es die Feministische Sondersession.

Weitere Informationen: http://sondersession.ch

»Veranstaltung

Rotes Palaver 43: Sabian Baumann

Rotes Palaver 43: Sabian Baumann

Donnerstag, 24. September 2020, ab 18.30 Uhr, Zürich

Sabian Baumann im Gespräch

Vorankündigung

Weitere Informationen: www.frauenimzentrum.ch
www.sabianbaumann.ch

»Veranstaltung

Frauentagung

Frauentagung

Samstag, 14. November 2020, Zürich

Alle zwei Jahre organisiert die Frauenzentrale Zürich eine Frauentagung mit ca. 160 Teilnehmerinnen an der Universität Zürich. Dieses Jahr findet die Tagung am 14. November 2020 statt – einen Tag vor dem 50. Jubiläum des Zürcher Frauenstimm- und Wahlrecht.

Auch dieses Jahr erwartet Sie ein breit gefächertes Angebot an Workshops, spannende Referate und die perfekte Gelegenheit zum Netzwerken.

Weitere Infos zur Tagung folgen in den nächsten Wochen.

Weitere Informationen: www.frauenzentrale-zh.ch